Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Informationen für Patienten und Angehörige

Alle Menüs aufklappen

Anreise mit dem PKW

Eine Anfahrtsskizze befindet sich in unserem Hausprospekt bzw. finden Sie auf unserer Homepage unter Anfahrt.

Am Ende der Maßnahme stellen wir Ihnen eine Fahrbescheinigung aus. Diese können Sie dann nach der Maßnahme bei Ihrem Leistungsträger zur Erstattung einreichen.

Aufnahme- und Abreisetag (jeweils dienstags)

An den jeweiligen Tagen findet ein Aufnahme- bzw. Entlassungsgespräch statt.
Bitte planen Sie dies zeitlich entsprechend ein.

Aufenthaltsdauer / vorzeitige Abreise

Den in der Regel 6-wöchigen Aufenthalt verbringen die Kinder- und Jugendlichen in Gemeinschaft einer alters- und diagnoseentsprechenden Gruppe von 14 bis 20 Kindern und Jugendlichen.

Besuche

Besuche von Familienangehörigen und Freunden sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Erziehungsberechtigten möglich. Bitte bringen Sie beiliegenden Bogen „Freiräume für Ihr Kind“ ausgefüllt am Anreisetag mit.

Adressen für Übernachtungsmöglichkeiten an den Wochenenden können Sie an der Rezeption oder über den Touristik- und Verkehrsverein unter der Telefonnummer 0671 83600-50 oder per E-Mail info@bad-kreuznach-tourist.de erfragen.

Besuchstage

Die vorgesehenen Besuchstage (samstags oder sonntags) sind an die Termine der Elternseminare gekoppelt und werden Ihnen bei Aufnahme mitgeteilt. Besuchszeit ist dann jeweils von 9.00 - 17.00 Uhr.

Einkaufsmöglichkeiten

Die Innenstadt mit Kaufhäusern und Einzelhandelsgeschäften liegt fußläufig ca. 20 Minuten von unserem Haus entfernt.

Elektronische Geräte

Elektronische Geräte wie Handy, MP3 Player, iPod oder PSP dürfen mitgebracht werden. Das Haus übernimmt hierfür keine Haftung. Die Stationen bieten jedoch abschließbare Wertfächer zur Aufbewahrung an.

Die Handhabe erfolgt über die jeweilige Station und wird alters- und gruppenabhänig geregelt. Laptops dürfen gerne mitgebracht werden, werden allerdings auch nur für jeweils 1 Stunde am Tag zur Erledigung der Hausaufgaben von den Gruppenmitarbeitern Ihrem Kind ausgehändigt. Zu Beginn der Rehabilitationsmaßnahme werden sämtliche Laptops auf jugendgefährdende Inhalte überprüft.

Elternseminare

Die Ernährungs- und ADHS-Seminare sind an die Besuchswochenenden gekoppelt.

Eine Anmeldung ist kurzfristig vor Ort am Seminar möglich. Eine Übersicht über die angebotenen Seminare und Uhrzeiten erhalten Sie bei Ankunft im Viktoriastift.

Gradierwerke

Die Gradierwerke sind von April bis Oktober in Betrieb und befinden sich in unmittelbarer Umgebung unseres Klinikgeländes.

Handtücher

Handtücher und Bettwäsche werden vom Haus gestellt.

Hilfsmittel

Wie Rolli, Gehstützen… bringen Sie bitte von zu Hause mit.

Internet

Prepaid-Karten zur Nutzung des Internets in der dafür vorgesehenen Räumlichkeit können an der Zentrale käuflich erworben werden.

Medikamente

Sollten Ihre Kinder regelmäßig Medikamente einnehmen, sind diese in ausreichender Form oder in Form eines Rezeptes mitzubringen.

Mobiltelefon

Das Mobiltelefon kann mitgebracht werden. Es wird in therapiefreier Zeit an die Kinder- und Jugendlichen herausgegeben. Die Regelung erfolgt altersentsprechend.

Musikinstrumente

Diese können gerne mitgebracht werden. In therapiefreier Zeit besteht sicherlich die Möglichkeit zu musizieren.

Post

Die Ausgangspost nimmt die Station oder Rezeption gerne entgegen.

Die Eingangspost für die Kinder- und Jugendlichen wird in die Gruppenfächer sortiert und durch die Stationsmitarbeiter verteilt. Über eingehende Pakete informiert die Rezeption die Stationen telefonisch. Diese werden dann von den Kindern und Jugendlichen selbst in Empfang genommen.

Rauchen

Das Rauchen für die Patienten unter 18 Jahren ist lt. Jugendschutzgesetz grundsätzlich untersagt.

Rückantwort

Bitte senden Sie diese nach Erhalt umgehend und ausgefüllt an uns zurück. Sie bestätigen damit den Termin. Danke

Stadtbesuch – Happy Hour

Der Stadtbesuch erfolgt in Absprache mit der jeweiligen Gruppe, ein bis zweimal pro Woche.

Schule

Schulpflichtige Patienten erhalten während der Rehabilitation Unterricht in den Kernfächern. Wir bitten Sie, sich mit dem Klassenlehrer der Heimatschule in Verbindung zu setzen und beiliegenden Schülerbogen ausgefüllt zur Anreise mitzubringen. Für den Unterricht sind weiterhin Bücher und entsprechende Unterrichtsmaterialien mitzubringen.

Taschengeld

Unsere Empfehlung: zirka 15 Euro/Woche bzw. altersentsprechend.

Das Taschengeld können Sie auf das folgende Konto bei der Kreissparkasse Mayen überweisen: DE39 5765 0010 0098 0509 41; BIC MALADE51MYN

Je nach Wunsch und Alter kann die Handhabe über die Stationsmitarbeiter oder individuell erfolgen.

Telefon

Auf der jeweiligen Station ist ein Telefon mit eigener Durchwahl vorhanden. Eingehende Gespräche können lediglich entgegengenommen werden. Bitte vereinbaren Sie Termine, die außerhalb der entsprechenden Ruhe- und Therapiezeiten liegen.

Toilettenartikel

Shampoo, Zahnbürste, Zahncreme, Bürste, Duschgel, Pflegecreme sind von zu Hause mitzubringen.

Wir bitten von Haar- und Deospray abzusehen. Bitte geben Sie Deoroller mit.

Wäsche

Bitte kennzeichnen Sie die Wäsche mit einem kochfesten Stift. Die beigefügte Gepäckliste legen Sie in den Koffer.

Einmal wöchentlich wird die Wäsche der Kinder- und Jugendlichen von unserer Hauswirtschaft gewaschen und fachgerecht getrocknet.

© Klinik Viktoriastift Bad Kreuznach | Impressum | Haftungsausschluss
Kinder beim Spielen
Schule